Blog

Homeschooling im KCC Shelter

Die Jungen und Mädchen des Shelters sind jetzt schon eine Weile zu Hause, da ja alle Schulen und auch das KCC aufgrund von Corona bereits Mitte März geschlossen wurden. Wann die Schulen wieder öffnen, steht derzeit noch nicht fest.
Also lernen die Kinder jeden Tag gemeinsam im Innenhof des Shelters und versuchen sich die Unterrichtsinhalte selbst beizubringen. Unterstützung oder Materialien durch die LehrerInnen gibt es dabei nicht. Sie sind dabei auf sich alleine gestellt. Im Shelter helfen sie sich aber beim Lernen – wie sonst auch – gegenseitig. PAMOJA eben 😉
 
Hier ein paar Bilder 🙂

Post a comment