Heute war ein besonderer Tag, denn wir haben heute eine Spende im Hansa-Gymnasium (in Köln) abgeholt!

Und zwar haben sich die Schüler*innen der UNESCO-AG gemeinsam mit Frau Blank in den letzten Wochen wieder einmal sehr für das KCC eingesetzt und ihren Mitschüler*innen vom neuen KCC Shelter erzählt. Da der Neubau derzeit in den letzten Zügen ist, aber noch die Einrichtung und andere Dinge für die Mädchen und Jungen fehlen, haben die Schüler*innen der AG begonnen Handtücher und Bettbezüge zu organisieren. So kam es, dass in der Schule einiges an Spenden zusammen kam! Wir freuen uns sehr über die Spenden, denn die Jungen und Mädchen können das in ihrem neuen Zuhause gut gebrauchen.

Wir möchten uns ganz herzlich bei den engagierten Schüler*innen bedanken! Ihr seid der Wahnsinn!