Blog

Dringend Paten für zwei Jugendliche gesucht! Wer kann helfen?

Wir suchen für den 16-jährigen Mohammed dringend eine Person oder Familie, die ihn dabei unterstützen möchte ab Januar 2019 zur weiterführenden Schule zu gehen. Er kommt ursürünglich aus der Kilimanjaro Region in Tansania, hat aber einige Zeit auf der Straße in Dar es Salaam gelebt bis er dann ins KCC gekommen ist. Seit 2015 ist er schon im KCC und lebt seitdem im KCC Shelter undnimmt an den KCC Aktivitäten jeden Nachmittag teil. Er hat in Kigamboni die letzten Jahre auch die Grundschule besucht und sehr gute Ergebnisse erzielt! Umso schöner wäre es, wenn er nun auch die Form 1 auf der weiterführenden Schule besuchen und seine Schulausbildung fortsetzen könnte!

 

 

 

Außerdem suchen wir dringend jemanden der die 20- jährige Rehema unterstützen möchte, damit sie eine dreijährige Ausbildung zur Erzieherin und Grundschullehrerin beginnen kann. Auch sie ist schon viele Jahre aktiv im KCC und wurde bislang von jemanden unterstützt, sodass sie die weiterführende Schule abschließen konnte. Ihr vorheriger Pate kann sie nun aber leider aus privaten Gründen nicht mehr unterstützen. Die Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre. Nach dem ersten Jahr erhält sie ein Zertifikat und somit die offizielle Berechtigung als Erzieherin in einer Nursery School zu arbeiten. Nach zwei weiteren Jahren darf sie dann offiziell an einer Grundschule als Lehrerin arbeiten. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir jemanden finden, der sie auf diesem Weg unterstützen möchte!

 

 

Wer möchte Rehema oder Mohammed gerne unterstützen und die beiden glücklich machen? Bei Interesse an einer Patenschaft, meldet euch bitte unter contact@pamoja-together.de, dann schicke ich gerne mehr Infos! Wir würden uns sehr darüber freuen!

Post a comment